Wann wird FIDA in Kraft treten?

Aktueller Stand:

Stand heute, dem 14. Februar 2023, befindet sich FIDA noch im Gesetzgebungsprozess. Es wurde noch nicht formell vom Europäischen Parlament und Rat angenommen.

Geschätzter Zeitplan:

  • Annahme: Experten prognostizieren eine mögliche Annahme irgendwann Ende 2024 oder Anfang 2025. Dies hängt vom Tempo der Verhandlungen und der politischen Einigung ab.
  • Inkrafttreten: Einmal angenommen, hat FIDA eine 24-monatige Implementierungsfrist. Das bedeutet, dass es nicht vor Ende 2026 oder Anfang 2027 vollständig operativ sein würde.
  • Spezifische Merkmale: Einige FIDA-Merkmale könnten zusätzliche Verzögerungen erfahren. Zum Beispiel werden Regeln bezüglich Finanzdatenaustausch-Schemata 18 Monate nach Inkrafttreten der Verordnung anwendbar.

Wichtige Punkte:

  • Das genaue Datum des Inkrafttretens von FIDA ist noch ungewiss, aber Schätzungen deuten auf Ende 2026 oder Anfang 2027 hin.
  • Die kontinuierliche Beobachtung von Entwicklungen und offiziellen Ankündigungen der Europäischen Kommission ist entscheidend, um auf dem neuesten Stand des spezifischen Zeitplans zu bleiben.

Auf dem Laufenden bleiben:

  • Die neuesten Nachrichten und Updates zu FIDA finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission: https://finance.ec.europa.eu/digital-finance/framework-financial-data-access_en
  • Branchenpublikationen und rechtliche Ressourcen verfolgen oft die Entwicklungen von FIDA und bieten Einblicke in den Zeitplan.